A4Tech Tastaturen: X7 G800 Gaming Keyboard

Gaming-Hardware für den Preisbewussten. In Zeiten der Finanzkrise muss jeder sparen. A4Tech nimmt sich diesen Gegebenheiten an und bringt mit der G800 X7 eine Gamer Tastatur für unter 25 Euro auf den Markt. Aber kann auch dieses günstige Produkt mit seinen teureren Brüdern mithalten? Dieser Test wird es in den nachfolgenden Abschnitten zeigen.

Technische Daten & Features

  • “G1-G15″New Key Positions are Specially Placed for Gamers to Easily Access During the Most Intense Game
  • Quick 4 Speed Shift Ability—Normal,Accelerate, Speed and Turbo(No Driver Required)
  • Gamer Friendly Key Postion—One Button Conveniently Switches the Position of the Keys to a Gamer Friendly Position During Game-Play.
  • Change Weapon-In Motion(No Any Conflict)In FPS Game Mode—Player Can Change Weapon(keys 1~4) when using combination direction keys (Strafe)A+S,A+W,S+D and D+W.
  • 7 Multimedia Hot Keys Support your Multimedia Functions–Just One Touch for Instant Access to Many of your Favorite Programs.
  • 5-Star Waterproof Design—Lets You Keep your Eyes on the Game – Eat,Spill,Sweat or Cry over your Keyboard – No Worries!
  • No more Clicking Mistake during the Most Exciting Game-Play as the “Windows” Key will be Disabled automatically when the Direction Shift Indicator is On.

Lieferumfang
A4Tech liefert die X7 G800 in einem praktischen, aber für die Tastatur passenden Karton, in welchem sich Austauschtasten in schwarz und eine Entfernungshilfe für die Tasten befinden. Treiber werden nicht benötigt, ein PS/2 zu USB-Adapter wird nicht mitgeliefert.

Der Schreibkomfort
Der Tastenanschlag ist weder zu hart, noch zu weich. Das Tippen auf der Tastaut ist deutlich hörbar, ein paralleles Schlafen des Partners, während man tippt, ist dadurch leider nur schwer möglich. Die Tasten reagieren korrekt, daran gibt es nichts auszusetzen.

Die Verarbeitung
Die gesamte Tastatur ist aus stabilem Kunststoff gefertigt und knirscht weder beim Anheben, noch ist sie empfindlich für Kratzer durch Uhren etc. Die Vollfertigung aus Plastik erzeugt einen etwas “billigen” Eindruck, allerdings ist die Verwendung von zum Beispiel Aluminium in dieser Preisklasse auch nicht zu erwarten.

Gaming Erlebnis
Sowohl Ego-Shooter, wie Crysis, als auch Autorennen in Need for Speed lassen sich mit der Tastatur einwandfrei spielen. Die Werbung von 7,3ms Reaktionszeit der Tastatur und damit einer knapp 3-mal mal schnelleren Reaktionsgeschwindigkeit wie “Standard” Tastaturen klingt interessant, allerdings lässt sich bei uns kein Reaktionsvorteil feststellen. Dies wird wohl daran liegen, dass der Mensch vor der Tastatur auch noch eine gewisse Zeit zum Reagieren benötigt.

Der Preis
Mit unter 30 Euro, genauer gesagt 24 Euro, liegt der Preis im Vergleich zu den anderen Gamer-Tastaturen der großen Markenhersteller sehr niedrig. A4Tech kalkuliert bei der X7 G800 sehr scharf, um am Markt zu bestehen.

Fazit
A4Tech bringt mit der G800 eine gute Low-Budget Tastatur für den Gaming Bereich auf den Markt. Wem es auf Leistung und weniger auf Optik Wert legt, der findet mit der X7 G800 eine optimale Tastatur zu fairem Preis. (Autor: aw)

Beitrag kommentieren