Denver eBook-Reader EBO501

Wenn ein Tablet zu teuer und zu groß ist, ein eBook-Reader aber zu wenig Möglichkeiten bietet, kommt der Denver eBook-Reader EBO501 als vollwertiger Multimediaplayer zum Zuge. Handlich, preiswert und mit einem erstaunlichen Funktionsumfang ausgestattet, zeigt sich der EBO501 als wahres Multitalent von seiner besten Seite.

Denver eBook-Reader EBO501

Ein 5 Zoll großes TFT-Display mit blendfreier, mattierter Oberfläche sorgt dabei für eine brilliante Darstellung der Inhalte. Der Denver eBook-Reader EBO501 ist, wie der Name bereits vermuten lässt, primär ein eBook-Reader. So versteht sich das Gerät auf die im eBook-Bereich gängigen Formate epub, pdf, txt, fb2, pdb, html sowie Adobe DRM und Adobe Digital Editions. Egal ob Roman, Kurzgeschichte, wissenschaftlicher Text oder Zeitschrift – der Denver eBook-Reader EBO501 zeigt alles problemlos an. Sein Farb-Display hebt den Player dabei von den gängigen eBook-Readern ab, Dokumente mit farbigen Grafiken werden auf dem Denver EBO501 tatsächlich so dargestellt wie es der Autor vorgesehen hat. Durch den Verzicht auf ein einschränkendes eInk-Display ist es zudem möglich, mit dem EBO501 flüssig animierte Videos zu betrachten. Der eBook-Reader verwandelt sich so in einen vollwertigen Medienplayer und spielt die Formate MPEG1, MPEG2, AVI, h.263, h.264, rm, rmvb, MKV, MOV, VOB, FLV, WMV7 sowie WMV9 ab. Nicht einmal Untertiteldateien bringen den Player aus der Ruhe – die Formate SUB, SSA, SRT und LRC werden unterstützt. Selbst FullHD-Videomaterial verarbeitet der Player dabei anstandslos, die Videos werden anschließend auf die Displayauflösung von 400 x 800 Bildpunkten herunterskaliert. Fotos werden in den gängigen Formaten JPG, BMP, PNG und GIF abgespielt, Musik darf in den Formaten MP3, OGG, AAC, WAV und WMA vorliegen. Ausreichend Platz auch für größere Mediensammlungen bietet neben dem 4 GB großen internen Speicher eine optional einsteckbare Micro-SD-Speicherkarte. Um bis zu 16 Gigabyte lässt sich der Speicher so mit einem Handgriff erweitern.

Für die Musik- und Videowiedergabe verfügt der Denver eBook-Reader EBO501 über einen internen Lautsprecher. Natürlich lässt sich auch ein Kopfhörer oder sogar eine Stereoanlage mittels 3,5 mm Klingenstecker mit dem Player verbinden. Der Lithium-Ionen-Akku des Players reicht für bis zu 6 Stunden beim Lesen von eBooks und bis zu 30 Stunden bei der Wiedergabe von Musik. Wer sich beim Lesen eines Buches gerne mit eigener Musik beschallen lässt, kann dieses mit dem Denver eBook-Reader EBO501 natürlich auch, der Akku reicht dabei für immer noch bis zu 5 Stunden Mediengenuss. Mittels USB-Port nimmt der Player Kontakt zum Computer auf und lässt sich so bequem mit Büchern, Fotos, Filmen und Musik befüllen. Dabei wird auch der Akku automatisch geladen, alternativ lässt sich der Player aber natürlich auch per Netzteil aufladen. Damit das Display auf Reisen nicht verkratzt, legt der Hersteller noch eine praktische Transporttasche bei. Die Bedienung des SUB, SSA, SRT, LRC fällt dabei dank gut erreichbarer Funktionstasten unter dem 16:10-Display sehr einfach, so dass auch Computerneulinge schnell mit dem Gerät zurecht kommen.


Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*