Spezial: Muntermacher für Gamer im Test

Auch wenn es viele nicht glauben: Spielen ist anstrengend und kann auch mal müde machen. Besonders auf LAN-Partys, wenn permanente Konzentration und Reaktionsvermögen für einen Sieg Voraussetzung sind, wünscht man sich neben Kaffee und Energy-Drink doch auch mal eine richtige Ladung Koffein. Wir haben uns drei Präparate zukommen lassen und im Selbsttest ausprobiert. Neben Taurin-Konzentrat und dem neuen FpsBrain XB200 Liquid konnten wir den ersten Energy-Drink in Kaugummiform testen. Ob diese Aufputschmittel tatsächlich das halten, was sie versprechen, lesen Sie in den Einzeltests.

Taurin-Konzentrat
Das Taurin-Konzentrat wird in Glasfläschchen zu je 75ml ausgeliefert. Von den Zutaten her erinnert dieser Muntermacher an einen Energy-Drink: Die Bestandteile Taurin und Koffein, sowie Saccharose und Inosit sind mittlerweile überall vertreten, was Müdigkeitsbekämpfung angeht. Das Taurin-Konzentrat schmeckt allerdings im Vergleich – etwa zu Red Bull – etwas herber. Die empfohlene Tagesdosis beträgt eine Flasche – also eben 75ml. Wir haben das Konzentrat auf einer LAN-Party ausprobiert. Kurz bevor die erste Müdigkeitsphase eintrat, wurde das Taurin-Konzentrat eingenommen. Mit einem Fläschchen war es überhaupt kein Problem, die Nacht durchzumachen – Nie kam Müdigkeitsgefühl auf. Einzig die körperliche und psychische Verfassung am nächsten Tag war nicht wirklich empfehlenswert.

Fazit: Taurin Konzentrat
Wenn es darum geht, schnell von 0 auf 100 zu gelangen und beispielsweise eine durchwachte Nacht zu erwirken, kann das Taurin-Konzentrat voll und ganz empfohlen werden. Preislich sieht es so aus: Billig ist der Muntermacher allerdings nicht. Eine Flasche kostet einzeln 3,90 Euro. Der 48er-Pack ist für 93 Euro zu haben.

Wertung: 85%

Fucapo Sugarfree Performance Tabs
Bei den Fucapo Sugarfree Performance Tabs handelt es sich, wie eingangs erwähnt, um den ersten Energy-Drink in Kaugummiform. Eine Packung beinhaltet 10 Stück, wobei zwei Kaugummis die gleiche Koffeindosis wie ein starker Kaffee aufweisen. Koffein ist auch der einzige Wirkstoff des Kaugummis, der sonst die gleichen Zutaten enthält, wie ein konventioneller Kaugummi. Der Koffeingehalt liegt dafür bei 2,2% (also dem 5-fachen eines Energy-Drinks). Getestet wurden die Fucapo Performance Tabs bei einem Rettungs-Nachtdienst. Die Testperson warf sich vor jeder Ausfahrt einen Kaugummi ein – In der Hoffnung, dadurch schneller munter zu werden und beim Fahren eine bessere Konzentration an den Tag zu bringen. Dabei haben wir herausgefunden, dass die Wirkung des Kaugummis stark mit der Statur der Testperson variiert. So wirken die Performance Tabs bei schlanken und kleinen Personen besser, als bei größer gebauten.

Fazit: Fucapo Sugarfree Performance Tabs
Die Fucapo Sugarfree Performance Tabs sind hervorragend für kürzere Zeiträume geeignet. Ein Beispiel: Unserer Testperson wurden bei leichter Müdigkeit zwei Kaugummis verabreicht und 15 Minuten später wurde eine 30-minütige Autofahrt getätigt. In dieser Zeit konnte die Testperson vollkommen konzentriert handeln. Nach circa 1,5 Stunden verflog die Wirkung. Sollten Sie also einmal in den Genuss eines längeren Arbeitstages kommen, sollten Ihnen zwei Performance Tabs eine gute Heimfahrt bescheren, ohne danach mit offenen Augen im Bett zu liegen und nicht mehr einschlafen zu können. Der Packungspreis von 3,49 Euro ist vollkommen gerechtfertigt. Um es allerdings nochmals zu erwähnen: Die Wirkung zeigt bei verschiedenen Körperstaturen unterschiedliche Ausmaße. Maximale Tagesdosis: 3 Tabs. Bestellt werden können die Fucapo Performance Tabs unter http://www.fucapo.com/wheretobuy.html

FpsBrain XB200 Liquid
Schlussendlich konnten wir auch den Energy-Shot FpsBrain XB200 Liquid ausprobieren. Die Flüssigkeit ist in einer 25ml-Flasche, die der Form nach einer Eprouvette ähnelt. Konzipiert wurde FpsBrain XB200 Liquid speziell für Spieler und sorgt mit Guarana-Extrakt für optimale Leistungen. Dieser spezielle Extrakt zeigt die Wirkung von Koffein, erzeugt dabei allerdings keine Leistungsspitze, sondern wird in konstanten Dosen im Körper verarbeitet. Im Gegensatz zu Energy-Drinks und Kaffee ist FpsBrain XB200 Liquid 3-mal stärker. Die Flüssigkeit schmeckt pur ziemlich bitter und sollte daher mit einem geeigneten Getränk gemischt werden. Die empfohlene Tagesdosis liegt aufgrund des hohen Guarana-Anteils bei einer halben Trinkampulle pro Tag.

Fazit: FpsBrain XB200 Liquid
Spieler sollten von unseren drei getesteten Muntermachern eindeutig auf die Wirkung von FpsBrain XB200 Liquid vertrauen. Im Test setzte sich das konstante Wirkungsmuster durch, das, wie erwähnt, keine Leistungsspitzen erzeugt, sondern optimal konstant verteilt. Die Energy-Shots können in einer 5er- oder 11er-Packung online erworben werden und kosten knappe 10 beziehungsweise 20 Euro. Zum Shop gelangen Sie hier: http://www.fpsbrain.com/index.php?pa_ge=shop

Abschließendes Fazit
Anhand unserer Testmuster sieht man deutlich, dass sich die getesteten Muntermacher allesamt stark unterscheiden und jedes einzelne Produkt spezielle Vorteile hat. Will man die Nacht durchmachen und auf den Schlaf verzichten, greift man zum Taurin-Konzentrat. Will man nur für kurze Zeit voll auf der Höhe sein, eignet sich der Fucapo Kaugummi und möchte man auf konstant guten Niveau PC-Spiele zocken, greift man zu FpsBrain XB200 Liquid. Je nachdem, für welchen Bereich Sie mehr Power benötigen, sollten Sie zum entsprechenden Produkt greifen.


Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*