Skip to main content

cmx MID Aquila 080-1008: Low-Budget Tablet mit Alu-Gehäuse

Tablets sind derzeit so beliebt wie nie zuvor und verzeichnen wohl gemeinsam mit Smartphones gefühlt die meisten Produkt-Neuvorstellungen. Während für die mobilen Computer von Apple oder Samsung tief in die Geldbörse gegriffen werden muss, bieten zahlreiche Unternehmen, beispielsweise Archos oder Odys, Produkte für das gepeinigte Portemonnaie.

Mit dem MID Aquila 080-1008 bringt nun cmx ein günstiges 8-Zoll-Tablet auf den Markt, das über ein Aluminiumgehäuse verfügt. Viel darf man diesem Gerät aber wohl kaum abverlangen, denn man erkennt an den Spezifikationen recht deutlich, wo gespart wurde.

Das MID Aquila 080-1008 Tablet ist mit einem Multi-Touch-Display ausgestattet, das über eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten verfügt und mit einer kratzfesten Glasschicht geschützt ist. Die Rechenpower steuert ein Cortex A9 Dual Core Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,5 Gigahertz bei. cmx spendierte diesem Tablet außerdem ein Gigabyte Arbeitsspeicher und einen Flash-Speicher mit einer Kapazität von acht Gigabyte, der über den integrierten Micro-SDHC-Slot allerdings um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann. Auf Bluetooth müssen Anwender des MID Aquila 080-1008 allerdings verzichten. Drahtlos kommuniziert das Gerät ausschließlich über WiFi, kann aber mit einem optional erhältlichen Dongle auch um 3G-Funktion erweitert werden.

cmx MID Aquila 080-1008: Low-Budget Tablet mit Alu-Gehäuse

Bildnachweis: cmx

Das Tablet hält darüber hinaus zwei Webcams bereit, von denen man aber nicht wirklich viel erwarten kann: Die Frontkamera hat gerade einmal eine Auflösung von 0,3 Megapixel, bei der rückseitig angebrachten Kamera sind es magere 2,0 Megapixel. Ausgestattet ist das Tablet zudem mit einem Lagesensor und verfügt über jeweils einen Mikrofon-, Kopfhörer-, Mini-HDMI- und USB 2.0 Anschluss. Das Gewicht beträgt ca. 420 Gramm. Zu einer UVP von 189,90 Euro ist das cmx MID Aquila 080-1008 ab sofort im Handel erhältlich.