Skip to main content

Englisch für die Reise – 1001 Redewendungen

Das von der Mobilinga GmbH entwickelte Programm „Englisch für die Reise – 1001 Redewendungen lernen und nachschlagen“ bietet die unter Mitarbeit von Sprachwissenschaftlern ausgewählten wichtigsten 1001 Redewendungen (englisch – deutsch) für die Reise. Für die Übersetzungen wurden staatlich geprüfte Übersetzer herangezogen, was als Grundbedingung für ein qualitativ hochwertiges Sprachprogramm anzusehen ist.

„Englisch für die Reise – 1001 Redewendungen“, das dem Leitner-System folgt, ermöglicht ein effektives Lernen der Redewendungen, die zudem alle in ansprechender Qualität vertont sind: So erfährt der Benutzer des Programms neben der korrekten Schreibweise auch immer die richtige Aussprache, um das Wort sofort auch im Gespräch verwenden zu können. Sowohl in der Auswahl der Vokabeln als auch in der Aussprache folgt das Programm dem britischen Englisch.

Neben der zeitsparenden effizienten Lernfunktion bietet das Programm auch die Möglichkeit, Redewendungen nachzuschlagen. Im Nachschlage-Modus verfügt das Programm über eine sehr einfache und übersichtliche Benutzerführung, die es dem Benutzer ermöglicht, schnell die gesuchte Redewendung (und ihre englische Entsprechung) zu finden. Dabei beschränkt sich das Programm auf das Wesentliche und verzichtet auf – bei einem Sprachprogramm ohnehin überflüssige – aufwändige Animationen.

Englisch für die Reise - 1001 Redewendungen

Englisch für die Reise – 1001 Redewendungen

Die 1001 Redewendungen sind in verschiedene Kategorien eingeteilt, die ein breites Spektrum abdecken, das vom Basiswissen über „Plaudern und Flirten“ bis hin zu „Shopping“ und „Unterkunft“ reicht. Auch auf negative Begleiterscheinungen einer Reise ist man mit „Englisch für die Reise – 1001 Redewendungen“ gut vorbereitet: Hierfür gibt es die beiden Kategorien „Notfälle“ und „Hilfe!“.