Skip to main content

Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite

Der Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite bringt über einen USB Anschluss digitales Fernsehen auf den PC oder Laptop. Im Lieferumfang ist die benötigte Software enthalten, sowie eine kleine mobile DVB-T Antenne, welche einfach an den Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite angeschlossen werden kann. So wird der PC schnellstens und problemlos zum Fernseher umgewandelt.

Im Inneren des Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite befindet sich ein DVB-T Empfängerchip, welcher es mit neuster Technik möglich macht TV zu empfangen. Der Empfängerchip nutzt wie ein DVB-TV Receiver digitales terrestrisches TV, welches fast überall zu empfangen ist. Die mitgelieferte, mobile DVB-T Antenne hat dabei laut Hersteller mühelosen Empfang im Zimmer. In Ausnahmefällen, zum Beispiel durch bestimmte signalstörende Bauelemente im Haus, kann es jedoch auch nötig sein zusätzlich eine Antenne mit bessere Emfangsleistung anzuschaffen. Aber auch nicht mitgelieferte Antennen lassen sich dabei mühelos an den Stick anschließen. Über einen USB 2.0 Anschluss wird der Computer dann mit dem Fernsehprogramm beliefert.

Mit dem Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite lässt sich so auf dem Computer das aktuelle Fernsehprogramm schauen. Das Angebot der Sender ist das gleiche wie bei einem normalen DVB-T Empfänger. Der Stick ermöglicht es einem jedoch nicht nur Live-TV zu schauen, sondern auch zeitversetzt eine Sendung zu verfolgen. Mit dem TimeShift-Modus kann der Benutzer das laufende Programm anhalten und zu einem späteren Zeitpunkt problemlos weitergucken. Außerdem verfügt der Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite über einen MPEG-2 Rekorder. Sendungen können manuell aufgenommen oder aber über einen Timer zur Aufnahme programmiert werden. Aufgenommene Sendungen können später in guter MPEG-2 Qualität abgespielt werden. Die mitgelieferte Software enthält neben dem TV-Programm einen TV-Guide, sowie ein Programm mit dem auch Videotext empfangen werden kann. Videotextseiten werden als Grafiken angezeigt und können so selbst gespeichert und ausgedruckt werden.

Um mit dem Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite Fernsehen auf dem Computer empfangen zu können, benötigt man einen PC oder Laptop mit einem mindestens 1.2 GHz starken Prozessor. Die Software läuft auf Microsoft® Windows® XP mit dem Service Pack 2, Windows Vista® 32-bit und 64-bit, sowie auf Windows Media Center mit einer Version von 2005 oder später. Der Hauppauge WinTV-Nova-T-Stick Lite benötigt außerdem einen freien USB-Port der Version 2.0. Um die Software installieren zu können braucht man des weiteren ein CD-ROM Laufwerk sowie eine Soundkarte oder On-Board Sound für den Ton des Fernsehprogramms.