Skip to main content

HTC & Google präsentieren Nexus 9 Tablet mit Android Lollipop

HTC gab heute den Launch des neuen Nexus 9 Tablets bekannt. Es handelt sich dabei um das erste Tablet weltweit, das mit Android Lollipop ausgestattet ist. Das 8,9 Zoll große Gerät ist mit einem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium und Soft-Grip-Rückseite ausgestattet. Herzstück des Nexus 9 Tablets ist ein NVIDIA Tegra K1 Dual-Core-Prozessor, der parallel mit einer Keppler-GPU selbst für anspruchsvolle Anwendungen genügend Leistung zur Verfügung stellt.

Die Auflösung des 4:3-Bildschirms beträgt 2048×1536 Pixel (2K) und zwei integrierte Kameras (1,6 beziehungsweise 8 Megapixel) ermöglichen Schnappschüsse unterwegs. Außerdem beinhaltet das Nexus 9 zwei Front-Lautsprecher mit Smart-Amp-Technologie, womit HTC Musikliebhabern und Gaming-Fans die passende Sound-Kulisse bieten will. Das Tablet wurde eigens entwickelt, um die beste Performance aus dem neuen Google-Betriebssystem Android Lollipop herauszuholen. Multitasking ist bei diesem Release wieder einmal voll im Trend, allerdings sorgt auch eine Auswahl von Secure-Login-Funktionen für ein hohes Maß an Personalisierung und Sicherheit. Außerdem verkündet HTC eine „extralange Akku-Lebensdauer“.

HTC Nexus 9

Bildnachweis: HTC

„Das Nexus 9 ist ein großartiges Beispiel dafür, was erreicht werden kann, wenn sich zwei Unternehmen mit derselben Leidenschaft für innovative Technologie zusammenschließen und ein neues Produkt schaffen, das voll und ganz auf die User Experience abzielt“, so Peter Chou, CEO von HTC. „Die unerreichte Designsprache von HTC verbindet sich mit den neuesten Software-Entwicklungen zu einem durch und durch erstklassigen Tablet. Wir freuen uns sehr, dieses Produkt auf den Markt bringen zu können.“

Das HTC Nexus 9 wird ab dem 3. November bei Amazon, Media Markt, Saturn und Otto verfügbar sein. HTC bietet eine 16GB-WiFi- (399 Euro), eine 32GB-WiFi- (489 Euro) und eine 32GB-LTE-Version (569 Euro) an. Der weltweite Vorverkauf via Google Play-Store beginnt am 17. Oktober.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *