Skip to main content

HTC One S erhält kein Update auf Android 4.2.2

Besitzer des HTC One S Smartphones sind verärgert: Während das HTC One ein Update (und damit auch neue Features) auf Android 4.2.2 erhält, müssen Anwender des HTC One S zur Kenntnis nehmen, dass es keine Updates für dieses Modell geben wird. Für Klarheit sorgte diesbezüglich eine Pressemeldung, die HTC kürzlich an Pressevertreter richtete: „HTC bestätigt, dass das HTC One S kein Update auf das Betriebssystem- und die Software-Versionen Android 4.2.2 und HTC Sense 5 oder höher erhalten wird.“

Fans des HTC One freuen sich indes über zahlreiche Verbesserungen: Im Zuge des Updates gibt es die für die Android 4.2.2 Version typischen Features wie Lockscreen-Widgets und Daydream. HTC rechtfertigt die Streichung des Updates für das HTC One S folgendermaßen:

HTC hat die eigene Vorgabe, für jedes einzelne Ihrer Geräte, eine stabile und hochwertige Software bereitzustellen, die unter allen vorstellbaren Szenarien einwandfrei arbeiten muss. Das aktuelle Software-System auf Basis von Android Jellybean 4.1 und Sense4+ arbeitet mit jeder Hardware Variante des HTC One S sowohl stabil, als auch performant und garantiert damit das beste Nutzererlebnis, wobei aktuelle Google Services wie Google Now oder Play Music uneingeschränkt unterstützt werden.

HTC One S

HTC One S: Keine weiteren Updates mehr. Bildnachweis: HTC

Petition soll Update für HTC One S erwirken

Einverstanden sind die Anwender des HTC One S Smartphones mit dieser Firmenphilosophie augenscheinlich nicht. Es wurde sogar eine Petition ins Leben gerufen, um das Update auf Android 4.2.2 zu erwirken. Bis dato unterzeichneten rund 4000 Menschen die Petition. Der Initiator prangert an, dass HTC kontinuierliche Updates für zumindest 18 Monate nach Produkteinführung zusagt, im Falle des HTC One S allerdings schon nach 13 Monaten keine Software-Weiterentwicklungen mehr bringt.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *