Skip to main content

LogiLink Wireless LAN Mini AP Router

Für den Aufbau einer effizienten und schnellen Netzwerkinfrastruktur benötigt der Anwender einen entsprechenden Access Point bzw. einen Router. Dieser erlaubt mehreren Netzwerk-Clients gleichzeitig den Zugriff auf das Internet und teilt die Leitung auf die Geräte auf. Zu diesen Netzwerkgeräten gehört auch der LogiLink Wireless LAN Mini AP Router.

Technische Daten des LogiLink Wireless LAN Mini AP Router

Der LogiLink Wireless LAN Mini AP Router ist mit dem modernen kabellosen Datenübertragungsprotokoll 802.11n ausgestattet. Diese Protokoll wird auch als Draft-N bezeichnet und erlaubt im Zusammenspiel mit dem LogiLink Wireless LAN Mini AP Router Transferraten von 150 MBit pro Sekunde. Eine solch hohe Geschwindigkeit ist ausreichen, auch einer großen Zahl von Clients den Zugang zum Access Point zu ermöglichen, ohne dass es zu Geschwindigkeitseinbußen käme. Gleichzeitig ist der LogiLink Wireless LAN Mini AP Router vollständig abwärtskompatibel und kann damit auch mit Netzwerkgeräten älterer Generationen zusammenarbeiten. Dazu gehören etwa Geräte, die den älteren Standards IEEE 802.11b und 802.11g gehorchen. Ebenfalls möglich ist der Anschluss von Netzwerkgeräten per Kabel über Ethernet und Fast Ethernet. Der Access Point sendet wie bei WLAN üblich auf dem 2,4 Ghz-Band und stellt Verbindungen zum Internet her per PPoE und DDNS, das Remoteverwaltungsprotokoll ist HTTP und ermöglicht die Konfiguration des Access Points per Webinterface. Die Produktzertifizierungen laut des IEEE-Standards sind 802.3 und 802.3u.

LogiLink Wireless LAN Mini AP Router

LogiLink Wireless LAN Mini AP Router Bild:LogiLink

Der LogiLink Wireless LAN Mini AP Router ist an beliebigen Orten besonders platzsparend aufstellbar dank seiner geringen Gehäuseabmessungen von 20,7 mal 16 mal 6 Zentimetern. Das Gewicht des Access Points beträgt 399 Gramm. Da bei dem Aufbau einer Netzwerkinfrastruktur die Sicherheit der Daten eine wichtige Rolle spielt, bietet der LogiLink Wireless LAN Mini AP Router entsprechend vielfältige Verschlüsselungsmethoden. Zu diesen gehören etwa die Sicherheitsprotokolle WEP, WPA und WPA2. Damit können Daten effektiv und sicher verschlüsselt werden, so dass unbefugte Dritte keinen Zugriff auf diese erhalten können. Ein besonders Produktmerkmal beim LogiLink Wireless LAN Mini AP Router, dass dieser sowohl im Access Point-Modus als auch als normaler Router eingesetzt werden kann. Die Stromversorgung des LogiLink Wireless LAN Mini AP Router erfolgt über den USB-Port eines Computers mittels eines mitgelieferten 220-Volt-Netzadapters. Zu den weiteren Leistungsmerkmalen gehören solche Funktionen wie die Auto-Negation, die Unterstützung des Wireless Distribution Systems (WDS) und ein WiFi geschütztes Setup. Als Schnittstellen bietet der LogiLink Wireless LAN Mini AP Router 1 x 10Base-T/100Base-TX – RJ-45 und 1 x USB – 4-poliger USB-Anschluss Typ A (nur Strom). Zum Paket gehört auch eine Treiber-CD sowie Utilities für den produktiven Einsatz des LogiLink Wireless LAN Mini AP Router.