Skip to main content

TEAC HP-7D Kopfhörer

Surround Klang war lange Zeit großen Soundsystemen vorbehalten. TEAC geht mit dem HP-7D einen neuen Weg und verleiht diesen Kopfhöheren Surround Klang mit der Verwendung von mehreren einzelnen Lautsprechern. Aber was taugt so etwas in der Wirklichkeit? Das soll dieser Test anschaulich demonstrieren.

Lieferumfang
Im Lieferumfang des HP-7D Headsets aus dem Hause TEAC media systems sind alle gängigen Komponenten, die man bei einem Headset der höheren Klasse erwartet, enthalten. Der genaue Lieferumfang beläuft sich auf das Tragesystem inkl. Kabel mit integriertem Bedienungspanel, ein abnehmbares Mikrofon, die Treiber CD und die Bedienungsanleitung. Das alles wurde in einer Blister-Verpackung untergebracht.

Technische Daten
– Lautsprechereinheiten: Ø = 30/40 mm
– Frequenzbereich: 20 Hz-20.000 Hz
– Empfindlichkeit: 105 dB SPL
– Impedanz: 8-64 Ohm
– Zubehör: Mikrofon und Lautstärkeregler
– Stromversorgung: USB
– Systemvoraussetzung: PC mit USB 2.0 Anschluss

Features
Das USB-Headset mit entsprechendem USB Sound Decoder für den PC trumpft nicht nur mit 360-Grad Panorama Sound auf, sondern sorgt mit den integrierten Sechs-Kanal-Lautsprechern für besonders realistischen Raumklang. Auch an das abnehmbare Mikrofon mit der passenden Software für Stimmvariationen wurde gedacht. Auf ein Bedienungspanel mit Lautstärkeregulierung und Stummschaltung wurde ebenfalls nicht verzichtet.

Im Detail
Das Headset ist komplett in Grau und Schwarz gehalten. Beide Ohrmuscheln sind aus schwarzem Samt gefertigt. Die äußeren Seiten der Ohrmuscheln sind mit Plastik im „Chrom-Look“ veredelt. Der flexible, sich an den Kopf anpassende, verstellbare Bügel ist mit schwarzem Kunstleder überzogen und macht daher optisch viel her. Das abnehmbare Mikrofon ist insofern praktisch, dass man es jeder Zeit, wenn es nicht gebraucht wird abnehmen kann und es durch die gegebene Flexibilität auf nahezu jede Bedürfnisse einstellen kann.

Soundqualität
Die Soundqualität ist bemerkenswert. Der erwartete Raumklang wurde sehr gut umgesetzt. Die Klangfarbe ist sehr ausgeglichen, Höhen und Tiefen werden sauber dargestellt. Bässe sind klangvoll und intensiv, dennoch kommen die Höhen nicht zu kurz. Was die Lautstärke angeht: sie ist vollkommen ausreichend. Eine Besonderheit ist, dass der Sound sehr stark nach außen dringt, dies fördert den Klang und die Qualität für denjenigen, der das Headset auf hat, könnte allerdings andere Leute im Raum stören. Dies tritt bei leisem Sound kaum auf, bei voller Lautstärke hingegen sehr stark. Die Aufnahmequalität des Mikrofons spricht auch sehr für eine gute Arbeit des Herstellers. Die Aufnahmen sind klar, deutlich und in sehr guter Lautstärke. Beim Nutzen von Skype oder anderen Messengern ist der Telefonie-Spaß also garantiert.

Tragekomfort
Das HP-7D kann vom Tragekomfort kaum besser entworfen sein, es passt sich dem Kopf sehr gut an und hält dann diese Position auch gut bei normalen Bewegungen. Die Bequemlichkeit übertrifft sämtliche Erwartungen, die man an den täglichen Gebrauch eines PC-Headsets stellt, da es auch nach langem Benutzen immer noch einen hohen Tragekomfort bietet. Der Tragekomfort wird durch das über 2 Meter lange Kabel unterstützt, da es eine gewisse Bewegungsfreiheit bietet. Des Weiteren steuert das Bedienungspanel zur bequemen Lautstärkeregulierung bzw. Mute-Funktion seinen Teil bei.

Preis / Leistung
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist umwerfend, da für die Features, die Qualität und den Tragekomfort kaum ein besserer Preis möglich wäre. In Anbetracht dessen, dass das Headset in allen relavanten Bereichen hoch punktet, ist der Preis von 40 Euro mehr als fair.

Fazit
Das Headset ist sowohl für Gamer, als auch für den schlichten „Musikhörer“  sehr gut geeignet, da es nicht nur einen nahezu optimalen Tragekomfort, sondern auch eine sehr hohe Qualität bietet. Denn das abnehmbare Mikrofon ermöglicht dem Benutzer die volle Funktionalität als Kopfhörer oder als Headset. Einen zusätzlichen, praktischen Luxus bekommt man mit dem Bedienungspanel angeboten. Insgesamt ein praktisches Headset, welches sehr vielseitig nutzbar ist. Für den Preis von knapp 40 Euro ist es absolut empfehlenswert. (Autor: aw)